Socken, Stricken

Startschwierigkeiten

Diese Socken wollen irgendwie nicht von mir gestrickt werden. Aber ich werde nicht aufgeben und allen Startschwierigkeiten trotzen 🙂

1. Erst habe ich die Wolle auf der Zugfahrt vergessen.
2. Dann habe ich mich extrem beim Bündchen verstrickt und musste ein neues Bündchen beginnen.
3. Meine vierbeinige Mitbewohnerin wollte auch mal stricken und hat dabei alle Maschen verloren.

Kleine Katze beim Brettspiel
Kleine Katze beim Brettspiel

Doch inzwischen habe ich wieder ein Bündchen angeschlagen und gestern sogar 4 (ja, du ließt richtig :-)) Reihen gestrickt. In diesem Tempo werden die Socken in windeseile fertig – ganz nach dem Motto: Strick schneller, das Leben ist kurz!

Strumpf auf Kürbis
Strumpf auf Kürbis

Die ganzen Unterbrechungen haben mich auch schwanken lassen. Soll ich vielleicht ein anderes Muster in meine Socken stricken?

Auf der Suche in meinem Bücherschrank nach einem Backbuch ist mir nämlich ein Strickbuch mit verkürzten Reihen* in die Hände gefallen. Ich muss wohl kaum erwähnen, dass ich das Backbuch dann in der Küchenschublade gefunden habe 🙂

Bei meinem derzeitigen Stricktempo habe ich ja aber noch genügend Zeit, mir über das Muster Gedanken zu machen.

Trotz aller Probleme beim Socken stricken verlinke ich es hier, hier und hier hin.

Bei Instagram findest du mich übrigens unter: @didi_sister_in_law

* Die mit dem Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Sie dienen nur zur besseren Auffindbarkeit des Produktes. Außerdem bekomme ich dadurch schönere Produktbilder. Solltet ihr etwas über diesen Link kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision (welche verschwindend gering ist), ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst. Natürlich könnt ihr auch gerne das Produkt in einem anderen Geschäft bzw. bei einen anderen Onlinehändler kaufen.

3 thoughts on “Startschwierigkeiten”

  1. Hallo Didi,

    ganz schön kleiner Strumpf neben ganz schön kleinem Kürbis 🎃.
    Wer wächst schneller ?😂
    Gruß Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.