Stricken, Wolle

Der Hinata und ich – Akt 2

Habe ich es doch gewusst. Während alle Mitstricker von Marisas KAL wahrscheinlich schon fertig sind mit dem Hinata, habe ich mich heute noch einmal komplett umentschieden, was die Farben betrifft.

Aber nicht nur die Farben habe ich geändert. Ich habe mal ganz spontan, mir eine andere Wollqualität heraus gesucht, die nichts, aber auch wirklich gar nichts mit der Wolle aus dem Buch “Tücher stricken” zun tun hat.

 

 

Ich habe mich nun für die Wolle Kid Seta entschieden in den Farben 21 gelb und 36 pink*.
Ein ganz schöner großer Farbunterschied, wenn man bedenkt, welche ich Farben gestern noch verstricken wollte.

Da ich durchaus bereit bin einige gute Ratschläge anzunehmen, halte ich mich diesmal fast an Kertins Tipps für den Hinata.

So gehe ich nun vor:

1. Ich habe mir wirklich die ganze Anleitung einmal kopiert.
2. Ich lese nicht oder überfliege nur ganz kurz das Vorwort von dem Buch.
3. Auch wenn Marisa es wichtig ist, so mache ich keine Maschenprobe.
4. Lieber flüstere mein Mantra: Wird schon klappen, wird schon klappen.
5. Auch der Ratschlag in allen Strickanleitungen, die Anleitung einmal komplett zu Lesen ignoriere ich.
6. Freue dich über jede Reihe – Reihe 1 ist mein größter Freund

Und weil das Wetter so schön ist und meine Wolle so bunt ist gibt es heute folgendes Lied:

* Die mit dem Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon gehören. Sie dienen nur zur besseren Auffindbarkeit des Produktes. Solltet ihr etwas über diesen Link kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision (welche verschwindend gering ist), ohne dass ihr dafür mehr bezahlen müsst.

Ein Gedanke zu „Der Hinata und ich – Akt 2“

  1. Liebe Didi,
    darf ich mir deine Vorgehensweise kopieren? Ich habe eben herzlich gelacht und gedacht – die kennt mich! Ganz besonders die Punkte 3-5 passen aber so was von …
    Übrigens – ich habe mich zwar nicht farblich umentschieden, aber gestern saß das Ribbelmonster auf meinem Sofa und ich habe in Reihe 40 des ersten Rapports komplett auf Null gedreht – ich glaube, wir beide schaffen das gemeinsam, hinter den anderen hinterherzuhinken 💖 Soll ja schließlich Spaß machen und nicht in Sport ausarten *lach*
    In diesem Sinne freue ich mich, deiner Farb- und Garn-Kombination beim Wachsen zuzusehen!
    GLG Grit
    PS: Bei deinen Farben bin ich auf den Nagellack gespannt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.